Nadals Luxus-Uhr aufgetaucht

Aufmacherbild
 

Rafael Nadals vermisste 300.000-Euro-Uhr ist wieder aufgetaucht und wurde dem siebenfachen French-Open-Sieger überreicht. Ein im Pariser Hotel angestellter Barkeeper gab zu, den Zeitmesser aus dem Zimmer des Spaniers entwendet zu haben. Der Dieb führte die Polizisten daraufhin zu einem Versteck neben einer Bahnlinie im Süden der Hauptstadt. Die Luxus-Uhr aus dem Hause Richard Mille wurde der Nummer zwei der Tennis-Weltrangliste zur Verfügung gestellt, um sie während des Turniers zu tragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen