Rafael Nadal plant eine Pause

Aufmacherbild
 

Tennis-Star Rafael Nadal plant eine Pause. Der spanische Weltranglisten-Zweite will nach den Australian Open eine Auszeit im Februar einlegen. Seit dem World-Tour-Finale Ende November plagen Nadal Schmerzen in der Schulter, das Tennis-Ass sieht sich ob seines derzeitigen Gesundheitszustandes "nicht 100 Prozent" fit. Ab Freitag steht der 25-Jährige beim Exhibition-Turnier in Abu Dhabi auf dem Platz. Danach möchte er auch noch Doha bestreiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen