Nadal sensationell ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Eine faustdicke Überraschung setzt es am Mittwoch in der zweiten Runde von Montreal (2,43 Mio. Dollar)! Superstar Rafael Nadal muss sich nach seinem Freilos in Runde eins sensationell dem Kroaten Ivan Dodig nach über drei Stunden mit 6:1,6:7(5),6:7(5) geschlagen geben. Im dritten Satz vergibt Nadal eine 5:3-Führung. "Das hätte ich machen müssen." Für den spanischen Weltranglisten-Zweiten ist es das früheste Ausscheiden bei einem Turnier der ATP-1000-Kategorie seit über 3 Jahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen