Nadal geht in Halle unter

Aufmacherbild
 

Das nennt man eine echte Sensation! Dustin Brown fegt in der 2. Runde des mit 711.010 Euro dotierten Rasenturniers von Halle Rafael Nadal vom Platz. Der Deutsche fertigt den neunfachen French-Open-Sieger mit 6:4 und 6:1 ab. Der 29-Jährige serviert gegen die spanische Nummer eins elf Asse und verwertet drei seiner neun Breakbälle. Nach genau 60 Minuten ist die Partie beendet. Nadal hat in der ganzen Partien nur einen einzigen Breakball und findet zudem nie ins Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen