Murray kann wieder trainieren

Aufmacherbild
 

Wimbledonsieger Andy Murray ist nach seiner Rückenoperation wieder ins Training eingestiegen. Der Schotte bestritt seit den US Open Anfang September kein Match mehr. Derzeit bereitet er sich in Miami auf sein Comeback vor. "Heute ist ein guter Tag", erklärte Murray nach seinem ersten Training auf seiner Facebook-Seite. Ende November will der 26-Jährige in Barbados eine Exhibition bestreiten. Seinen Saisonstart plant der Weltranglisten-Vierte Anfang Jänner beim ATP-500-Turnier in Doha.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen