Murray feiert 3. Sieg in Folge

Aufmacherbild

Andy Murray ist der Mann der Stunde im Tennis-Zirkus. Der Schotte feiert beim Masters-1000-Turnier in Shanghai seinen dritten Turniersieg in Folge. Im Finale setzt sich der 24-Jährige gegen David Ferrer (ESP/3) mit 7:5 und 6:4 durch. Für Murray ist es der 21. Turniersieg auf der ATP-Tour, der fünfte in diesem Jahr. Mit dem Shanghai-Sieg überholt Murray Roger Federer in der Weltrangliste und wird ab Montag als Nummer 3 der Tennis-Welt geführt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen