Mauresmo wird Murray-Trainerin

Aufmacherbild
 

Andy Murray geht bei seiner Trainerwahl neue Wege. Der britische Wimbledon-Siegerin präsentiert die ehemalige Weltklasse-Spielerin Amelie Mauresmo als neue Trainerin. Damit wird erstmals ein Spitzenspieler von einer Frau betreut. "Ich habe immer zu ihr aufgeschaut und sie bewundert", so der 27-Jährige über Frankreichs Fed-Cup-Teamchefin. "Mit ihrer Erfahrung und ihrer taktischen Expertise wird sie uns alle zu Verbesserungen antreiben. Jeder, den ich kenne, spricht in höchsten Tönen von ihr."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen