Monfils wehrt Matchball ab

Aufmacherbild

Gael Monfils steht nach einem 6:4, 3:6, 7:6 (6)-Erfolg über den US-Amerikaner John Isner im Endspiel des ATP-Turniers von Washington. Im Tiebreak wehrt der topgesetzte Franzose bei 5:6 einen Matchball ab. "Es war vor allem im Kopf eine schwere Partie", atmet Monfils nach dem Match auf. Im Head-to-Head gleicht er damit auf 3:3 aus. Finalgegner des Weltranglisten-Siebenten ist der Tscheche Radek Stepanek, der Melzer-Bezwinger Donald Young (USA) mit 6:3, 6:3 in die Schranken weist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen