Saisonende für Jürgen Melzer

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer muss seine Saison vorzeitig beenden. Der Niederösterreicher hat sich einen Teilabriss einer Schultersehne zugezogen und kann deshalb 2013 nicht mehr spielen. Das gibt der 32-Jährige via "twitter" bekannt. Somit wird der Deutsch-Wagramer auch nicht bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle (14. bis 20. Oktober) an den Start gehen. Melzer liegt aktuell auf dem 25. Rang der Weltrangliste und musste sich zuletzt in Tokio in dem Japaner Kei Nishikori geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen