Melzer scheitert in Dubai-Quali

Aufmacherbild

Jürgen Melzer verpasst den Hauptbewerb beim ATP-500-Turnier in Dubai. Für den 33-Jährigen ist bereits in der ersten Qualifikationsrunde Endstation. Der Deutsch-Wagramer unterliegt dem 19-jährigen Serben Laslo Djere 6:2, 4:6 und 4:6. Melzer liegt dabei im zweiten Satz bereits mit Break 2:0 vorne. Dominic Thiem ist damit der einzige ÖTV-Beitrag im Dubai-Einzel. Der 21-Jährige trifft in Runde eins auf Roberto Bautista Agut (ESP), gegen den er erst diese Woche in Marseille verloren hatte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen