Melzer/Peya in Zagreb out

Aufmacherbild

Für Jürgen Melzer und Alexander Peya ist im Viertelfinale des ATP-Turniers in Zagreb Endstation. Die ÖTV-Paarung, an Nummer eins gesetzt, muss sich dem kroatischen Duo Ivan Dodig/Mate Pavic knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Nachdem Melzer/Peya Durchgang eins klar mit 6:1 für sich entscheiden, geht der zweite in den Tie-Break. Dort vergeben die rot-weiß-roten Vertreter Matchbälle. Im Champions-Tie-Break setzen sich Dodig und Pavic schließlich mit 10:7 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen