Melzer braust ins Viertelfinale

Aufmacherbild
 

In beeindruckender Manier stürmt Österreichs Nummer eins, Jürgen Melzer, ins Viertelfinale des mit 850.000 Dollar dotierten ATP-Turniers von Kuala Lumpur. Der 30-jährige Deutsch-Wagramer fegt am Mittwoch über den Süafrikaner Rik De Voest mit 6:0, 6:4 hinweg. Nächster Gegner von Melzer ist der zyprische Publikums-Liebling Marcos Baghdatis. In der ersten Runde hatte der an vier gesetzte ÖTV-Daviscupper ein Freilos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen