Melzer mit Chance auf Revanche

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer kennt seinen Auftaktgegner beim mit einer Million Euro dotierten ATP-Turnier in Hamburg. Der Deutsch-Wagramer trifft nach einem Freilos auf Daniel Gimeno-Traver, der in der ersten Runde von der Aufgabe von Marcel Granollers profitiert. Für den an zwei gesetzten ÖTV-Spieler ist das eine Gelegenheit zur Revanche. Denn Anfang Mai in Madrid hatte der 30-Jährige gegen den Spanier mit 6:7 und 3:6 das Nachsehen. Im Head-to-head führt Melzer, der im Vorjahr im Finale stand, mit 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen