Melzer gratuliert seinem Bruder

Aufmacherbild

Gerald Melzer schaffte etwas überraschend den Einzug in den Hauptbewerb des ATP-Sandplatzturniers in Houston. In der letzten Qualifikationsrunde setzte sich der 22-Jährige gegen Ivo Karlovic (6:4,7:6) durch, was auch den großen Bruder Jürgen Melzer freute. "Yeah, kleiner Bruder!!! Für Houston qualifiziert! Netter Sieg gegen Ivo Karlovic", ließ der 31-Jährige via "Twitter" verlautbaren. Gerald Melzer trifft am Dienstagabend (19:00 Uhr) in der ersten Runde auf den Italiener Paolo Lorenzi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen