Melzer in Shanghai im Doppel out

Aufmacherbild
 

Für Jürgen Melzer ist das ATP-1000-Turnier in Shanghai endgültig zu Ende. Der 31-Jährige muss sich am Freitag mit seinem kanadischen Partner Milos Raonic im Viertelfinale des Doppelbewerbs geschlagen geben. Das Duo verliert gegen die an vier gesetzten Leander Paes/Radek Stepanek (IND/CZE) mit 5:7, 7:6(4), 5:10 im Champions-Tiebreak. Melzer wird nun so schnell wie möglich nach Österreich zurückfliegen. Ab Montag ist er bei den Erste Bank Open in der Wr. Stadthalle im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen