Melzer in Shanghai im Doppel out

Aufmacherbild

Für Jürgen Melzer ist das ATP-1000-Turnier in Shanghai endgültig zu Ende. Der 31-Jährige muss sich am Freitag mit seinem kanadischen Partner Milos Raonic im Viertelfinale des Doppelbewerbs geschlagen geben. Das Duo verliert gegen die an vier gesetzten Leander Paes/Radek Stepanek (IND/CZE) mit 5:7, 7:6(4), 5:10 im Champions-Tiebreak. Melzer wird nun so schnell wie möglich nach Österreich zurückfliegen. Ab Montag ist er bei den Erste Bank Open in der Wr. Stadthalle im Einsatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen