Melzer-Comeback in Monte Carlo

Aufmacherbild
 

Nach rund einem halben Jahr Pause wird Jürgen Melzer beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo (ab 13. April) auf die ATP-Tour zurückkehren. "Wenn man so lange raus ist, dann ist man schon sehr, sehr glücklich, wenn es soweit ist", hat der 33-Jährige beim Gedanken an sein Comeback "Glücksgefühle". Seine Erwartungen für 2014: "Wenn die Schulter hält, würde ich gerne unter den Top-50 abschließen", gesteht der Deutsch-Wagramer, der seit vier, fünf Wochen wieder voll im Training steht, bei "Sky".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen