Melzer/Petzschner in Runde 2 out

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer verlässt das mit 2,6 Millionen Dollar dotierte ATP-Masters-1000 in Cincinnati ohne Erfolgserlebnis. Nach einem Freilos in Runde eins müssen sich der Niederösterreicher und sein gesundheitlich angeschlagener deutscher Partner Philipp Petzschner (lag bis zuletzt mit Fieber im Bett) am Donnerstag Juan Sebastian Cabal/Florian Mayer (COL/GER) mit 5:7 und 6:7(5) geschlagen geben. Im Einzel unterlag Österreichs Nummer eins zum Auftakt Gilles Simon (FRA) mit 7:6 (3), 3:6, 5:7.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen