Aufmacherbild

Melzer bereits im Viertelfinale

Erfolgreicher Start ins für Jürgen Melzer so wichtige Tennis-Jahr 2013. Der Deutsch-Wagramer steht beim Hartplatz-Turnier in Brisbane bereits im Viertelfinale. Melzer schlägt den 22-jährigen Belgier David Goffin, immerhin die Nummer 46 der Welt, mit 6:4 und 7:6. Jetzt wartet der Bulgare Grigor Dimitrov, der Melzers Doppelpartner Milos Raonic (CAN) ausschaltet. Für Lokalmatador Lleyton Hewitt ist im Achtelfinale dagegen Endstation. Der Australier unterliegt dem Usbeken Denis Istomin 5:7, 5:7.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»