Schweres Madrid-Los für Melzer

Aufmacherbild

Jürgen Melzer erwischt bei seiner geplanten Rückkehr auf die ATP-Tour in Madrid ein schweres Los. Der Niederösterreicher, der wegen einer Bänderverletzung zwei Wochen pausieren musste, trifft in Runde 1 des ATP-1000-Turniers auf den als Nummer 13 gesetzten Feliciano Lopez (ESP). Der Spanier spielt derzeit in München und steht dort im Semifinale. Im Head-to-Head hat Melzer mit 4:2 die Nase vorne. Ob der 30-Jährige tatsächlich sein Comeback gibt, entscheidet er erst nach der Anreise in Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen