Marach scheitert im Achtelfinale

Aufmacherbild

Endstation für Oliver Marach im Doppel-Bewerb des ATP-1000-Turniers in Shanghai. Der Steirer unterliegt mit seinem serbischen Partner Janko Tipsarevic im Achtelfinale gegen die als Nummer zwei gesetzte Paarung Max Mirnyi (BLR) und Daniel Nestor (CAN) klar mit 2:6, 3:6. Im Einzel bezwingt Andy Roddick (USA/10) im Achtelfinale den Spanier Nicolas Almagro mit 6:3, 6:4 und Alexandr Dolgopolov (UKR/12) zieht mit einem 5:7, 6:1, 6:0-Erfolg gegen Bernard Tomic (AUS) ins Viertelfinale ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen