Marach gewinnt Tennis-Krimi

Aufmacherbild

Oliver Marach steht mit seinem serbischen Partner Janko Tipsarevic nach einem harten Stück Arbeit in der zweiten Runde des ATP-1000-Turniers von Shanghai. Das Duo setzt sich gegen die beiden US-Amerikaner Alex Bogomolov jr. und Rajeev Ram hauchdünn mit 6:2, 4:6, 11:9 im Champions-Tiebreak durch. Im Achtelfinale des mit 3,24 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events treffen Marach/Tipsarevic nun auf die an zwei gesetzten Max Mirnyi/Daniel Nestor (BLR/CAN).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen