Marach verliert Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Für Oliver Marach ist im Doppel-Viertelfinale in Sao Paulo (BRA) Endstation. Der 34-Jährige unterliegt an der Seite seines spanischen Partners Pablo Andujar der italienisch-argentinischen Paarung Paolo Lorenzi und Diego Schwartzmann 1:6 und 6:7. Damit ist Julian Knowle der letzte verbliebene Österreicher in der Doppelkonkurrenz beim ATP-250-Turnier. Der 40-Jährige trifft im Semfinale mit Marcelo Melo (BRA) auf das kolumbianische Duo Juan Sebastian Cabal und Robert Farah.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen