Marach/Melzer in Washington out

Aufmacherbild

Für das ÖTV-Doppel Oliver Marach und Jürgen Melzer ist das ATP-Turnier von Washington nach der ersten Runde schon wieder zu Ende. Die rot-weiß-rote Paarung muss sich beim mit 1.166,400 Dollar dotierten Hartplatzturnier den beiden Israeli Jonathan Erlich/Andy Ram mit 7:6 (5), 3:6, 12:14 geschlagen geben. Im Einzel greift der an Nummer vier gesetzte Melzer erst in der zweiten Runde ein und bekommt es dort mit dem US-Amerikaner Donald Young zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen