Marach im Halbfinale von Bangkok

Aufmacherbild

Der Steirer Oliver Marach zieht mit seinem Partner Aisam-Ul-Haq Qureshi aus Pakistan in das Halbfinale des Doppelbewerbs beim ATP-Turnier in Bangkok ein. Das als Nummer 1 gesetzte Duo besiegt nach den Briten Marray/Delgado im Viertelfinale die brasilianisch-britische Paarung Andre Sa und Jamie Murray mit 6:4, 2:6 und 10:7. Im Kampf um den Einzug des mit 551.000 Dollar dotierten ATP-250-Hartplatz-Turniers wartet nun das als Nummer 3 gesetzte italienische Duo Simone Bolelli und Fabio Fognini.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen