Tomic triumphiert in Melbourne

Aufmacherbild
 

Bernard Tomic zeigt sich rechtzeitig vor den Australian Open in starker Form. Der Australier gewinnt das Einladungsturnier in Melbourne (Kooyong Classic, Hartplatz), nachdem er im Endspiel den US-Amerikaner Mardy Fish mit 6:4, 3:6 und 7:5 niederringt. Im Spiel um Platz drei kann Jürgen Melzer einen Sieg verbuchen. Der Niederösterreicher bezwingt seinen französischen Rivalen Gael Monfils nach hartem Kampf in drei Sätzen mit 6:3, 6:7 (10) und 6:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen