Djokovic trifft auf John Isner

Aufmacherbild

Der Serbe Novak Djokovic trifft im Semifinale des Masters-1000-Turniers in Indian Wells auf den US-Amerikaner John Isner. Djokovic gewinnt sein Viertelfinale gegen Nicolas Almagro auch dank seiner starken Aufschläge 6:3, 6:4. "Das war in der Vergangenheit keine Waffe von mir." Isner kann sich gegen den Franzosen Gilles Simon mit 6:3, 1:6, 7:5 durchsetzen und muss damit am Samstag zum dritten Mal gegen die Nummer 1 der Welt antreten. Die bisherigen Duelle konnte Djokovic für sich entscheiden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen