Marach/Peya in Hamburg weiter

Aufmacherbild

Das rein österreichische Doppel mit Oliver Marach und Alexander Peya nimmt beim mit einer Million Euro dotierten ATP-Turnier in Hamburg erfolgreich die Auftakthürde. Das Duo schlägt die deutsche Paarung Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer mit 6:4 und 7:6(4). Marach/Peya stehen damit bereits im Viertelfinale des Sandplatz-Events. Dort treffen sie auf die Sieger der Begegnung Gael Monfils/Gilles Simon (FRA) gegen Tobias Kamke/Julian Reister (GER).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen