AHM scheitert an Ersatzmann

Aufmacherbild
 

Für Andreas Haider-Maurer ist beim ATP-Masters-1000-Turnier in Cincinnati bereits in der ersten Qualifikationsrunde Schluss. Der Niederösterreicher, der gerade erst eine Verkühlung überwunden hat, scheitert an der Nummer 126 der Welt, dem Südafrikaner Rik de Voest mit 3:6 und 2:6. Ursprünglich hätte der 24-Jährige auf Philipp Petzschner treffen sollen. Der Deutsche sagte allerdings kurzfristig ab, wodurch De Voest in den Bewerb rutschte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen