AHM im Viertefinale von Gstaad

Aufmacherbild

Andreas Haider-Maurer setzt seinen Erfolslauf in der Schweiz fort und steht bereits im Viertelfinale des ATP-Turniers von Gstaad. Der 24-Jährige besiegt Santiago Giraldo (COL) nach hartem Kampf in drei Sätzen. Den ersten Durchgang muss der Niederösterreicher noch mit 3:6 abgeben, doch die beiden folgenden sichert er sich mit 6:2 und 6:4. Im Viertelfinale des mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Bewerbs trifft Haider-Maurer auf den an drei gesetzten Russen Mikhail Youzhny.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen