G. Melzer setzt Erfolgslauf fort

Aufmacherbild

Gerald Melzer setzt beim ATP-Challenger in Samarkand (Usbekistan) seinen Erfolgslauf fort. Der 21-jährige Niederösterreicher feiert am Donnerstag in seinem ersten Viertelfinale auf Challenger-Ebenen einen 4:6,6:3,6:4-Erfolg über Tsung-Hua Yang aus Taipeh. Nächster Gegner ist der als Nummer eins gesetzte Lokalmatador Denis Istomon. Im Doppel-Bewerb ist für Melzer und seinen Partner Mikhail Vasiliev (RUS-4) im Halbfinale Endstation. Das Duo unterliegt Albot/Kuznetsov (MDA/RUS) 6:7(3), 6:7(4).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen