Salzburg-Challenger: Fischer out

Aufmacherbild

Für Martin Fischer ist beim Challenger in Salzburg im Viertelfinale Endstation. Der ÖTV-Profi muss sich beim 42.500 Euro dotierten Hartplatzturnier in der Mozartstadt dem topgesetzten Karol Beck knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Fischer unterliegt dem Slowaken 6:1, 6:7 (5) und 4:6. Ebenfalls im Halbfinale steht Benoit Paire. Der an fünf gesetzte Franzose profitiert beim Stand von 4:6, 7:6 (7), 4:0 von der Aufgabe seines deutschen Gegners Peter Gojowczyk.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen