Roger Federer gibt sein Comeback

Aufmacherbild

Acht Wochen nach der Viertelfinal-Niederlage gegen Rafael Nadal in Indian Wells, seinem bisher letzten Match, kehrt Roger Federer diese Woche beim Masters-1000-Turnier in Madrid zurück in den Tennis-Zirkus. Der Titelverteidiger bekommt es nach einem Freilos mit dem Tschechen Radek Stepanek zu tun. "Ich habe mir kein einziges Match angeschaut", berichtet der Schweizer von den vergangenen zwei Monaten, in denen er ein Aufbau-Training machte, um seine Rückenbeschwerden in den Griff zu bekommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen