Nadal und Federer in Doha weiter

Aufmacherbild
 

Die Topfavoriten Rafael Nadal und Roger Federer geben sich beim mit 1,024 Mio. Dollar dotierten ATP-Hartplatz-Turnier in Doha keine Blöße und stehen ohne Mühe im Viertelfinale. Der topgesetzte Spanier setzt sich gegen den Deutschen Denis Gremelmayr mit 6:2, 6:2 durch. Auch der Schweizer agiert beim 6:2, 6:3 gegen den Slowenen Grega Zemlja souverän. Ebenfalls eine Runde weiter ist der Russe Mikhail Youzhny, der dem Kroaten Ivo Karlovic in drei Sätzen mit 6:2, 6:7(3), 6:3 die Grenzen aufzeigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen