Federer sagt für Montreal ab

Aufmacherbild
 

Roger Federer sagt seine Teilnahme für das ATP-Turnier in der kommenden Woche in Montreal ab. "Ich bin sehr traurig, dass ich euch mitteilen muss, dass ich Montreal nächste Woche nicht spielen werde", so der Schweizer Superstar auf seiner Homepage. Die Absage zeichnete sich schon nach dem enttäuschenden Out in Gstaad ab: "Wenn ich da nicht spielen würde, hätte ich, wenn es mir wieder gut geht, neun, zehn Tage, um zu trainieren", sagte der zuletzt formschwache Weltranglisten-Fünfte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen