Federer knackt 300er-Marke

Aufmacherbild
 

Roger Federer erreicht mit dem Viertelfinal-Einzug beim ATP-1000 in Shanghai einen weiteren Meilenstein seiner Karriere. Der Schweizer behauptet damit zumindest zwei weitere Wochen die Nummer-1-Position in der Weltrangliste und wird damit die 300er-Marke knacken. Bisher führte Federer 299 Wochen lang die Weltrangliste an. Nummer zwei der ewigen Bestenliste ist Pete Sampras. Der US-Amerikaner brachte es auf 286 Wochen an der Spitze der Tennis-Welt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen