Erster Future-Titel für Erler

Aufmacherbild

Alexander Erler, eine der derzeit größten österreichischen Nachwuchshoffnungen, darf sich über seinen ersten internationalen Titel freuen. Der 18-jährige Tiroler gewinnt beim Future in Ismaning (10.000 Dollar) an der Seite des Deutschen Constantin Frantzen den Doppelbewerb. Das Duo schlägt Kevin Krawletz/Tim Sandkaulen mit 2:6, 7:6, 10:8. Max Neuchrist/Divij Sharan (AUT/IND) verlieren das Challenger-Finale in Pune (IND) 6:1, 3:6, 6:10 gegen Granollers/Menendez-Maceiras (ESP).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen