G. Melzer im Halbfinale out

Aufmacherbild

Leider nichts wird es mit dem Finale beim ATP-Challenger-Turnier in Samarkand (UZB) für Gerald Melzer (ATP-Weltrangliste 152). Der 23-Jährige muss sich im Halbfinale dem 148 Weltranglistenplätze schlechter positionierten Russen Aslan Karatsev nach 82 Minuten 4:6, 4:6 geschlagen geben. Für Melzer ist es die dritte Halbfinalniederlage in diesem Jahr, dennoch wird er sich nach dem Turnier den Top 140 der Welt annähern. Als nächstes tritt er bei den French Open in Paris an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen