Haider-Maurer siegt in Meerbusch

Aufmacherbild

Andreas Haider-Maurer gewinnt das Finale des ATP-Turniers in Meerbusch (GER) und feiert seinen neunten Challenger-Sieg. Der topgesetzte Niederösterreicher setzt sich im Endspiel des mit 42.500 Euro dotierten Sandplatz-Turniers gegen den an Nummer vier gereihten Argentinier Carlos Berlocq mit 6:2 und 6:4 durch. Für den Erfolg erhält der 28-Jährige 80 ATP-Punkte. "Ein großes Ziel sind die Top 30. Ich glaube, ich habe eine Chance, auch dieses zu erreichen", sagt Haider-Maurer bei "tennisnet.com".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen