Haider-Maurer steht im Finale

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer steht beim ATP-Challenger im deutschen Meerbusch im Finale. Der topgesetzte Niederösterreicher schlägt beim mit 42.500 Euro dotierten Sandplatz-Turnier den an Nummer drei gesetzten Argentinier Facundo Arguello nach 1:23 Stunden mit 6:4 und 6:4. Im zweiten Satz gerät der 28-Jährige nach einem Doppelbreak 1:4 in Rückstand, kämpft sich aber zurück ins Spiel. Im Finale trifft Haider-Maurer auf den Sieger der Begegnung zwischen Carlos Berlocq (ARG/4) und Pere Riba (ESP).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen