ÖTV-Duo verpasst Hauptbewerb

Aufmacherbild

Gerald Melzer und Andreas Haider-Maurer scheitern am Montag beim ATP-World-Tour-250-Turnier in Buenos Aires in der dritten und letzten Qualifikations-Runde. Der als Nummer 2 gesetzte Haider-Maurer muss sich dem an 7 gereihten Argentinier Martin Alund mit 3:6, 6:4 und 1:6 geschlagen geben. Melzer zieht beim mit 488.890 Dollar dotierten Sandplatz-Event gegen den Chilenen Christian Garin mit 6:3, 4:6 und 4:6 den Kürzeren. Beide Spiele müssen wegen Regens unterbrochen werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen