76. Turniersieg für Bryan/Bryan

Aufmacherbild
 

Bob und Mike Bryan tanken vor dem Beginn der Australian Open noch einmal viel Selbstvertrauen. Die beiden US-Amerikaner besiegen im Finale von Sydney Matthew Ebden/Jarkko Nieminen (AUS/FIN) klar mit 6:1 und 6:4 und feiern ihren 76. Turniersieg. Für das beste Doppel der Welt ist es nach 2009 der zweite Triumph in Sydney. "Wir lieben dieses Turnier. Es ist die beste Vorbereitung für Melbourne", erklärt Mike Bryan, der mit Zwillingsbruder Bob die Australian Open bereits fünf Mal gewinnen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen