Bryan-Brüder holen 105. Titel

Aufmacherbild
 

Das Zwillingsbrüder-Gespann Bob und Mike Bryan sichert sich den Doppel-Turniersieg beim mit 5,381 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Miami. Die US-Amerikaner setzen sich im Finale des Hartplatz-Events gegen Vasek Pospisil/Jack Sock (CAN/USA-2) nach 1:08 Stunden Spielzeit mit 6:3, 1:6 und 10:8 durch. Damit gelingt dem Brüder-Paar die Revanche für die Niederlage im Viertelfinale von Indian Wells im März. Der vierte Miami-Triumph ist für Bryan/Bryan der bereits 105. gemeinsame Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen