Thiem-Coach bremst die Euphorie

Aufmacherbild

Trainer Günter Bresnik bleibt trotz des jüngsten Erfolgslaufs seines Schützlings Dominic Thiem, der in Kitzbühel im Halbfinale steht (um ca. 15 Uhr im LAOLA1-Ticker), am Boden. "Dass er mit so grottenschlechten Leistungen zwei Matches gewinnt, ist für mich beeindruckend. Ich habe nicht einmal gewusst, dass der noch so schlecht spielen kann", meint er gegenüber der APA. Die Top Ten seien für den aktuell an 21. Stelle der Weltrangliste liegenden 21-Jährigen "noch meilenweit weg".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen