Peya/Soares verlieren im Finale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und der Brasilianer Bruno Soares müssen sich im Finale des Doppel-Bewerbs im schwedischen Bastad geschlagen geben. Das Duo unterliegt den Wimbledon-Finalisten Robert Lindstedt/Horia Tecau (SWE/ROU) nach 1:26 Stunden glatt mit 3:6, 6:7 (5). Peya verpasst damit den zweiten Titelgewinn in dieser Saison. Im Januar hatte er gemeinsam mit seinem ÖTV-Kollegen Oliver Marach das Turnier im neuseeländischen Auckland gewonnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen