Japaner eliminiert Djokovic

Aufmacherbild

Eine Riesenüberraschung setzt es am Samstag im Halbfinale des mit 1,838 Millionen Euro dotierten ATP-Turniers von Basel! Der Japaner Kei Nishikori eliminiert den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic mit 2.6, 7:6 (4), 6:0. Für den Serben, der sich während der Partie an der Schulter behandeln lässt, ist es im 71. Match die erst vierte Niederlage in dieser Saison. Der 21-jährige Nisikori trifft nun am Sonntag im Finale auf den Schweizer Lokalmatador Roger Federer (7.6, 6:2 gegen Wawrinka/SUI).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen