Ferrer und Rochus im Finale

Aufmacherbild
 

David Ferrer gewinnt das rein spanische Halbfinal-Duell beim ATP-Turnier in Auckland gegen seinen Landsmann Fernando Verdasco mit 6:3, 6:4. Im Endspiel bekommt es der topgesetzte Ferrer mit dem Belgier Olivier Rochus zu tun, der den Deutschen Philipp Kohlschreiber mit 6:7 (4), 6:1, 6:4 in die Knie zwingt. In Sydney besiegt der Franzose Julien Benneteau den zyprischen Del-Potro-Bezwinger Marcos Baghdatis 6:4, 6:4. Sein Finalgegner ist der Finne Jarkko Nieminen (7:6, 6:3 gegen Istomin/UZB).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen