Thiem ist zurück in den Top-50

Aufmacherbild

Dominic Thiem verbessert sich durch den Viertelfinal-Einzug beim ATP-1.000-Turnier von Miami in der Weltrangliste um neun Plätze und kehrt als 43. unter die besten 50 zurück. Auf sein bisheriges Karriere-High vom vergangenen September fehlen dem 21-Jährigen derzeit sieben Plätze. Während Andreas Haider-Maurer von der 56. an die 58. Stelle zurückfällt, macht Jürgen Melzer als 77. zwei Ränge gut. An der Spitze thront weiterhin unangefochten Novak Djokovic. Rafael Nadal fällt von drei auf fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen