Nishikori feiert Auftaktsieg

Aufmacherbild

Kei Nishikori startet mit einem Sieg in die ATP World Tour Finals in London. Der Japaner, beim Turnier der acht Spieler der Saison an Position vier gereiht, feiert einen glatten Sieg über Lokalmatador Andy Murray (5). Der Schotte muss sich nach nur 1:35 Stunden mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben. Für Nishikori ist es der erste Sieg gegen Murray, damit verkürzt er im Head-2-Head auf 1:3. Im zweiten Spiel der Gruppe B bekommt es Roger Federer (SUI-2) mit Milos Raonic (CAN-7) zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen