World Tour: Djokovic souverän

Aufmacherbild

Novak Djokovic ist erfolgreich ins World-Tour-Finale in London gestartet. Der an Nummer eins gesetzte Serbe bezwingt den an fünf gereihten Jo-Wilfried Tsonga (FRA) mit 7:6(4) und 6:3. Im ersten Satz muss der Weltranglisten-Erste über den Tiebreak gehen, den er schließlich mit 7:4 gewinnt. Im zweiten Durchgang gelingt Djokovic ein frühes Break, mit dem zweiten entscheidet er das Match für sich. Damit führt er in der Gruppe A vor Murray (GBR-3), der Berdych (CZE-5) mit 3:6, 6:3, 6:4 niederringt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen