Aus für Seppi, Rufin und Klizan

Aufmacherbild

Überraschung in der 2. Runde des ATP-250-Turniers in Winston-Salem (USA). Der als Nr. 2 gesetzte Italiener Andreas Seppi verabschiedet sich bei der US-Open-Generalprobe mit einer 7:6 (4), 3:6, 4:6-Niederlage gegen den US-Qualifikanten Steve Johnson. Martin Klizan (SVK/14) muss sich dem Spanier Roberto Bautista Agut mit 4:6, 1:6 geschlagen geben. Gael Monfils (FRA/15) schlägt Guido Pella (ARG) 6:2, 6:2 und trifft im Achteldinale auf Tommy Robredo (ESP/4), der Rufin (FRA) 7:6, 4:6, 6:3 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen